Kategorie: Spielberichte

Erste holt drei Punkte bei der Verabschiedung von David und Carsten

Wurden Verabschiedet aus der Ersten: Niklas, Henne, Yannik, Mirco, Björn, Stopfer, Finn, David, Carsten

 

Bereits am Freitagabend konnte die 1.Herren ihren ersten Saisonsieg feiern. Mit 3:1 wurde die Zweite der SG Ostercappeln  Schwagstorf besiegt. Im Rahmen des Spiels verabschiedete sich der FC von seinen ehemaligen Trainern David Wege und Carsten Gottwald sowie einigen Spielern, die nach der abgelaufenen Saison ihre Zeit in der Ersten beendeten.

Im Duell zweier punktloser Mannschaften galt es für den FC nach den zwei klaren Niederlagen den kompletten Fehlstart zu vermeiden. Bei stürmischem Wetter kam Bissendorf gut in die Partie. Früh wurde dies belohnt. Nils tauchte nach einem Pass von Hannes frei vor dem Torwart auf und konnte zur Führung vollstrecken. Im Anschluss verpasste der FC zu erhöhen und so kam der Gast mit viel Einsatz besser ins Spiel.  Folgerichtig glichen die Gäste Mitte der ersten Halbzeit nach einem Ballverlust des FC im Aufbau aus. Im weiteren Verlauf hatten beide Mannschaften Chancen in Führung zu gehen. Die Erste wirkte vorne unglücklich und hinten brauchte es Katze und ein wenig Fortuna. Es blieb beim Unentschieden zur Pause. “Erste holt drei Punkte bei der Verabschiedung von David und Carsten” weiterlesen

E-Jugend mit 2 Kantersiegen und 28 Toren

Die Frühjahrssaison 2018 fing für unsere E-Jugend nicht so berauschend an . Nach der Vorrunde stand das Team am Tabellenende mit 3 Niederlagen und lediglich einem Unentschieden . Seit der Rückrunde läuft es bei unserer E-Jugend nun endlich rund ! Nach einem 14:2 Kantersieg letzte Woche gegen die SG Borgloh / Hankenberge ließ das Team um Florian Koch und Piele Marx heute erneut einen Kantersieg mit 14:6 gegen den Tabellenzweiten aus Glandorf folgen . Zur Zeit belegt die Mannschaft den 3.Tabellenplatz mit einem irrwitzigen Torverhältnis von 49:34 in lediglich 7 Spielen …

Erste Herren weiter TOP, 2. im Aufwärtstrend und 3. unter ferner liefen

Das tolle Oktoberwetter nutzten 2. und 1. Herren zu weiteren Siegen am Fußball-Sonntag. Bei der Reserve des SuS Buer holten die Mannen um Ulf Brauner einen 4:3 Sieg. Die 2:0 Führung verspielte der Gastgeber durch die Dezimierung in der 30. Minute, Weikert und Henke glichen vor der Pause noch aus , kurz nach der Halbzeit waren es abermals Henke und Rehse die den FC mit 2:4 in Führung brachten. Die Schlußoffensive der Bueraner mit dem 3:4 in der 75. wäre fast noch erfolgreicher gewesen, als in der Schlußminute ein Ball von der FC-Linie gekratzt wurde. Tabellenplatz 3 lässt sich schon mal gut anschauen.

 

Unter ferner liefen kann man wohl die Leistung der 3. Herren bezeichnen, ohne jegliche Chance auf 3 Punkte war der TuS aus Bad Essen an diesem Tag eine Nummer zu groß. Vor allem Hälfte 1 war desaströs, sicherlich auch dem Personalmangel geschuldet. Mit Unterstützung aus der eigenen Alten Herren brachte man dann die Hälfte 2 relativ gut über die Bühne und verhinderte Schlimmeres !

 

Effektiver, cleverer und manchmal auch mit Glück brachte die Erste 3 Punkte mit vom Ebbergeweg, in einer Partie, in der der Gastgeber aus Westerhausen nur phasenweise das FC-Gehäuse in Bedrängnis brachte und hier leider glücklos agierte. Und somit heisst verdient der Sieger des TOP-Spiels durch 2 x Reifurth und 1 x Kleine : FC Bissendorf

 

D2 Staffelmeister !

Zum letzten Spiel ging es heute als Tabellenführer zum Showdown nach GM-Hütte . Bei strömenden Regen und seifigem Rasenplatz entwickelte sich ein ganz ansehnliches Spiel . GM-Hütte versuchte uns schon frühzeitig in unserer eigenen Hälfte unter Druck zu setzten , standen dadurch aber extrem hoch und waren sehr anfällig für Konter . So war es Daniel Keller der , 2x aus der eigenen Hälfte kommend , nach schonem Steilpass alleine auf das Tor zusteuerte und zum 1:0 und 2:0 einschieben konnte. Nachdem die starke Offensive der Hütter zum 2:1 verkürzen konnte , war es Raphael Bücker der auf 3:1 erhöhte . Wieder schaffte Hütte kurz vor der Pause den 3:2 Anschluß .

In der 2.Halbzeit gerieten wir die ersten 10 Minuten stark unter Druck , konnten uns aber immer wieder befreien . Einen erneuten Konter konnte Raphael Bücker dann zum 4:2 verwerten ehe Angelino Steinmeyer eine tolle Einzelleistung zum vorentscheidenden 5:2 im Tor unterbringen konnte . Das letztlich , kurz vor dem Ende fallende 5:3 hatte keine weiteren Auswirkungen mehr .

 

Durch diesen Sieg ist die D2 Staffelmeister . Herzlichen Glückwunsch Jungs

Wochenende = Fußballtime

Der Fußball-Fokus liegt auf dem kommenden Sonntag mit folgenden Spielen :

SV Melle Türkspor II – FC Bissendorf

Mit 3 Punkten in Oldendorf könnte unsere 2. Herren den Anschluss nach oben schaffen;)

Anstoss 12:45 Uhr

SV 28 Wissingen II – FC Bissendorf

Nach langer Spielpause wird unsere Erste alles geben, um weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze zu bleiben.

Motivation bringt so ein Derby natürlich von sich aus mit 😉

Anstoss 12:45 Uhr

FC Bissendorf III – TSV Ueffeln II 

Ein Duell auf Augenhöhe im oberen Drittel der Tabelle.

Anstoss 13:00 Uhr