Herrenfußball beim FCB in der Saison 2022-23

In insgesamt vier Herrenmannschaften kann beim FCB der Leidenschaft zum Fußball nachgegangen werden.

Unsere 1. Herren startet in der neu eingeteilten 1. Kreisklasse Staffel D. Der Trainer Christoph Nölker und seine Co-Trainer Marcel Kameier, Jan-Eike Koitka und Kai Bücker hoffen auf eine erfolgreiche Saison.

Die 2. Herren geht in der 3. Kreisklasse Staffel D an den Start. Die Mannschaft wird weiterhin von Ulf Brauner trainiert. Unterstützung erfährt er hierbei von Philipp Kunert und Henne Kleine. Für die Mannschaft geht es darum, so lange wie möglich oben mitzuspielen.

Die Ü32 bietet für alle etwas älteren Semester das passende Umfeld. Beim montäglichen Training ist jeder, der Spaß an Fußball und Geselligkeit hat, gern gesehen. Die Leistungsstärke spielt hierbei keine Rolle. Das Trainerteam organisiert neben dem Pokalwettbewerb einige Testspiele gegen entsprechende Mannschaften der Region mit ähnlicher Gesinnung. Beim Pokalwettbewerb geht es etwas ambitionierter zur Sache, weshalb die Ü32 hierfür regelmäßig mit Spielern der Herrenmannschaften verstärkt wird. Den Winter über trainiert die Ü32 als einzige Herrenmannschaft in der Halle.

Die neu formierte Ü50 Mannschaft trainiert nur eine Stunde, um sich danach auf das gesellige Beisammensein konzentrieren zu können. Sie nimmt an keinerlei Wettbewerben teil. Der Spaß steht deutlich im Vordergrund.