E-Juniorinnen verpassen Weiterkommen bei Hallenrunde knapp


Die E-Juniorinnen der SG Wissingen/Bissendorf/Schledehausen haben am zweiten Spieltag der Hallenrunde in Melle das Weiterkommen nur knapp verpasst. Nachdem man am ersten Spieltag noch mit 7 Punkten und einem Torverhältnis von +1 knapp vor dem TuS Hilter (7 Punkte, -1) lag, wurde man am Ende mit insgesamt 11 Punkten nur dritter hinter der SG Hellern/Dodesheide (24 Punkte) und Hilter (12 Punkte). In Anbetracht der Tatsache, dass man an beiden Spieltagen krankheitsbedingt keinen Auswechselspieler zur Verfügung hatte und das die erste Teilnahme an einer Hallenrunde überhaupt war, ist das allerdings für die Mannschaft ein tolles Ergebnis!