Der FCB in Zeiten von Corona – ein kurzes Update

 

Der frisch gemähte Rasen darf leider im Moment nicht betreten werden: Die Sonnenseearena.

Obwohl die Ausbreitung des Corona Virus seit Mitte März leider keinerlei sportliche Aktivitäten mehr in der Sonnensee Arena oder auf dem Kunstrasenplatz zugelassen hat, so waren verschiedene Gruppen im FCB wie Vorstand, Festausschuss aber auch andere Mitglieder nicht untätig und versuchen stetig, mit hohem Engagement nach Lösungen in dieser schwierigen Situation zu suchen. Wie alle anderen Sportvereine vermissen unsere Mitglieder sicher auch das Miteinander auf der Sportanlage. Wir geben uns große Mühe, damit unter bestimmten Voraussetzungen wieder alle gegen das rollende Leder treten können. Hier ein kurzer Überblick über den Stand der Dinge:

Zunächst müssen wir mit einer enorm traurigen aber sicherlich logischen Entscheidung beginnen. Die traditionelle Sportwerbewoche am ersten Augustwochenende muss dieses Jahr – wie viele andere Events leider auch – aufgrund der Pandemie ausfallen. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, weil die Veranstaltung ein bedeutender Termin im Jahreskalender unseres Vereins ist. Schließlich ist die Sportwerbewoche zum einen ein Treffpunkt für aktive bzw. ehemalige FußballerInnen im FC, zum anderen ist sie aber auch für externe fußballinteressierte Leute ein beliebter Start in die Saison. Der Festausschuss ist nun dabei, nach Alternativen für die Zukunft zu suchen, um die finanziellen Einbußen so gering wie möglich zu halten und die Geselligkeit nicht zu kurz kommen zu lassen.

Nach den vorsichtigen Lockerungen der Landesregierung vom 6. Mai bezogen auf das Treiben von Sport auf einem öffentlichen Sportgelände, gilt es nun unter Berücksichtigung der hygienischen Vorgaben ein Konzept zu entwerfen, mit dem in naher Zukunft ein Trainingsbetrieb wieder halbwegs möglich sein kann. Dabei gilt festzuhalten, dass an ein normales Fußballtraining mit Zweikämpfen und Spielen noch lange nicht zu denken ist. Auch auf dem Sportplatz spielen Abstands- und Hygieneregeln eine entscheidende Rolle, damit die Gesundheit nicht gefährdet wird. Erst nach erfolgter Genehmigung können wir uns wieder über mehr sportliche Aktivität, als auf dem Bild zu sehen ist, freuen. Infos über die aktuellen Entwicklungen bzgl. des Trainingsbetriebs und der Entscheidung über eine spätere Fortsetzung oder sogar den Abbruch der Saison erhaltet ihr hier auf unserer Homepage .

Bleibt gesund und alles Gute!

Euer FCB!

Kommentar verfassen