Warning: imagejpeg(/homepages/20/d662500129/htdocs/clickandbuilds/RelaunchFCBissendorf/wp-content/uploads/jupiterx/images/WhatsApp-Image-2022-06-23-at-22.14.08-3e4cd58.jpeg): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/20/d662500129/htdocs/clickandbuilds/RelaunchFCBissendorf/wp-includes/class-wp-image-editor.php on line 576

Warning: getimagesize(/homepages/20/d662500129/htdocs/clickandbuilds/RelaunchFCBissendorf/wp-content/uploads/jupiterx/images/WhatsApp-Image-2022-06-23-at-22.14.08-3e4cd58.jpeg): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/20/d662500129/htdocs/clickandbuilds/RelaunchFCBissendorf/wp-content/themes/jupiterx-lite/lib/api/image/class-image-editor.php on line 144

Warning: imagejpeg(/homepages/20/d662500129/htdocs/clickandbuilds/RelaunchFCBissendorf/wp-content/uploads/jupiterx/images/WhatsApp-Image-2022-06-23-at-22.14.08-7ecf109.jpeg): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/20/d662500129/htdocs/clickandbuilds/RelaunchFCBissendorf/wp-includes/class-wp-image-editor.php on line 576

Warning: getimagesize(/homepages/20/d662500129/htdocs/clickandbuilds/RelaunchFCBissendorf/wp-content/uploads/jupiterx/images/WhatsApp-Image-2022-06-23-at-22.14.08-7ecf109.jpeg): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/20/d662500129/htdocs/clickandbuilds/RelaunchFCBissendorf/wp-content/themes/jupiterx-lite/lib/api/image/class-image-editor.php on line 144

Nach dem Gewinn der Meisterschaft am letzten Wochenende auf der Zielgeraden der Saison sollte nun noch das i-Tüpfelchen folgen. Bei den Kreismeisterschaften in Borgloh trat die E1 gegen die Staffelsieger der anderen drei Kreisligen dieser Region an. Bei hochsommerlichen Temperaturen reichte es am Ende für einen tollen 3. Platz. Gegen den späteren Sieger BW Hollage unterlag man erst mit dem Schlusspfiff 1:2 und gegen die JSG Merzen/Schlichthorst kassierte man ein 0:3. Im letzten Spiel konnte gegen die JSG GM-Hütte/Oesede/Holzhausen zum Glück ein 2:1 Sieg eingefahren werden, wodurch der 3. Platz erreicht wurde. Bei der Siegerehrung war die Enttäuschung schon wieder etwas verflogen und der Stolz auf die erbrachte Leistung überwog eindeutig. Die ganze FC-Familie gratuliert der Mannschaft und dem Trainerteam für diese klasse Leistung!

     

Empfohlene Beiträge