90 Jahre, und immer noch der alte!

Unser Ehrenvorsitzender Günter Werth feierte am 24.02.2021 seinen 90. Geburtstag!
Für den Vorstand war eigens eine Besuchszeit reserviert worden. Wolfgang Uckel und Horst Lintze fanden einen geistig immer noch sehr vitalen älteren Herrn vor, der in seiner Art zu kommunizieren und zu scherzen der alte geblieben ist.
Günter war Vorsitzender  von 1975 bis 1985 – eine bewegende Epoche, in der aus dem verfallenem alten Badehaus ein kleines aber schmuckes Clubhaus entstand und der nicht mehr zeitgemäße Schlackeplatz  kurzum (auf dem kleinen Dienstweg) in einen Rasenplatz umgewandelt wurde.
Es war die Zeit, in der die Trainer Werner Barkmann, Lothar NIekamp und zuletzt auch schon Udo Wasewitz tätig waren. Natürlich wurden alte Erinnerungen aufgefrischt, wobei Günter mit einem erstaunlichen Detailwissen verblüffte.
Neben seiner ihn fürsorglich umsorgenden Familie gilt dem Fußball immer noch sein Hauptinteresse.
Auch bei eingeschränkter Sehkraft verfolgt er das Geschehen am Bildschirm.
Alles Gute weiterhin, lieber Günter- zum 100-sten sind wir wieder da!

H.L.

Planungen im Hintergrund laufen trotz Corona weiter

Während ein Spiel- und Trainingsbetrieb weiterhin leider nicht möglich sind, versuchen wir trotzdem andere wichtige Dinge zu organisieren und vorzubereiten, von denen der Verein hoffentlich in der Zukunft profitieren kann. Darüber wollen wir alle Freunde des FC kurz informieren. Schließlich ist der Austausch am Sportplatz oder im privaten Bereich fast kaum möglich. Zum Glück gibt es viele verschiedene Helfer, die in unterschiedlichen Bereichen mit anpacken, um dem Verein aktuell zu helfen und breiter aufzustellen. Das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich. DANKE an euch alle!
Zum einen wird zur Zeit an der Erstellung einer neuen Homepage gearbeitet. Bis zum Sommer soll das aktualisierte Layout fertig sein und Platz für alte und neue Kategorien bieten. Im Zuge dessen soll auch die Verknüpfung mit den sozialen Medien wie Instagram und Facebook vorangetrieben werden, um noch schneller und einfacher über Neuigkeiten im Verein informieren zu können.
Zur Verbesserung der vereinsinternen Arbeit werden wir in naher Zukunft kostenlos mit einem kompletten Office 365 Paket inklusive „Teams“ ausgestattet, um die Kommunikation der verantwortlichen Personen untereinander zu verbessern und zu vereinfachen. Das wird sicher eine große Erleichterung für die Zukunft!
Im sportlichen Bereich laufen aktuell die Planungen für ein Fußballcamp in den Sommer- oder Herbstferien. Darauf können sich insbesondere die kleinen Kicker im Verein freuen, um nach der langen fußballlosen Corona Zeit wieder ein kleines Highlight erleben zu dürfen. Nähere Infos folgen, sobald die Planungen dazu abgeschlossen sind.
Für die Trainer der G – D Jugend Teams wird im Moment an einem Trainingshandbuch gearbeitet, dass bis zum Start in die neue Saison fertig gestellt sein wird. Ziel ist es, möglichst komprimiert und übersichtlich sowohl ein paar Tipps und Hilfestellungen für ein altersgemäßes Training als auch zu verschiedenen organisatorischen Dingen zu bieten. Schließlich sind gerade in den jüngeren Jahrgängen nicht ausschließlich ehemalige FußballspielerInnen als Trainer aktiv, die sich über Anregungen jeglicher Art bestimmt freuen werden.
Nachdem im letzten Jahr schon einige Corona Aktivitäten seitens des Vereins initiiert wurden, sind wir gegenwärtig noch in Überlegungen zu weiteren möglichen Events und Aktionen, um den Kontakt untereinander zumindest einigermaßen aufrecht zu erhalten und den Mitgliedern zumindest ein bisschen Abwechslung bieten zu können.
Ob bzw. in welcher Form die allseits beliebte Sportwerbewoche Anfang August stattfinden kann, können wir zur Zeit nicht genau sagen. Diese Unsicherheit gilt sicherlich auch für zahlreiche andere Veranstaltungen im Sommer 2021. Wir hoffen alle auf eine positive Entwicklung nach Ostern.
Sollte es unter euch Interessierte geben, die sich in einem der oben genannten Bereiche oder in anderen Dingen im FC einbringen wollen, sagt einfach Wolfgang Uckel oder Lutz Pullwitt vom aktuellen Vorstand Bescheid. Wir würden uns sehr freuen, auf der hoffentlich im Sommer stattfindenden Jahreshauptversammlung inkl. Neuwahlen eine große Zahl an Helferinnen und Helfern präsentieren zu können.
Euer FCB

Sportlicher Ausblick auf die aktuelle und neue Saison

Rollt der Ball in absehbarer Zeit wieder? Die Saison 2020-21 ist weiterhin auf unbestimmte Zeit unterbrochen. Laut eines Beschlusses des NFV besteht das Ziel jedoch darin, die jetzige Saison bis zum 30.6. sportlich zu beenden. Eine Verlängerung der Spielzeit über dieses Datum hinaus, z.B. bis zum Beginn der Sommerferien, ist auch möglich. Sobald ein Startdatum für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs steht, wird den Teams eine zweiwöchige Vorbereitungszeit eingeräumt. Wir bleiben optimistisch und lassen uns überraschen, wann dies möglich sein kann. Auch ein kompletter Saisonabbruch – wie in anderen Sportarten bereits beschlossen – ist jedoch sicherlich nicht auszuschließen.

Für die neue Saison gibt es erfreulicherweise positive Nachrichten bei den Trainern im Seniorenbereich zu vermelden. Das seit Beginn dieser Saison verantwortliche Trainerduo der I. Herren mit Christoph Nölker und Arno Reifurth wird auch in der nächsten Spielzeit ihre Arbeit fortsetzen. Ebenfalls wird Torsten Sauert als Betreuer der jungen Truppe weiter mit dabei sein. Darüber freuen wir uns sehr. Hoffentlich steht das Sportliche dann wieder mehr im Vordergrund. Apropos, mit Timo Henke und Tim Bittermann (beide vom SV Hellern) gibt es ab sofort zwei Neuzugänge zu vermelden. Wir wünschen einen guten Start im FC! Für die neue Saison laufen die Planungen, um den Kader weiter zu verstärken.

Auch in der Ü32 geht es mit dem gleichen erfolgreichen Team weiter wie bisher. Thorsten Kamp als Spielertrainer bleibt ebenso an Bord wie das Orga Team um Axel Sommer, Stefan Wilken und Stefan Höhner. Der große Kader wird stetig erweitert und alte Bekannte finden schließlich den Weg wieder zurück zum FC. So schnürt Alexander „Sunny“ Klook ab sofort wieder die Schuhe für seinen früheren Verein – zusammen mit vielen anderen alten Weggefährten.

Hoffen wir gemeinsam darauf, dass nach Ostern wieder ein wenig Fußball für Jung und Alt möglich sein wird!

Frohes und gesundes Jahr 2021!

Hoffentlich seid ihr alle gut ins neue Jahr gestartet! Auch wenn es wahrscheinlich deutlich ruhiger und anders war als sonst üblich. Aber wir wissen alle, wofür es gut ist. Jeder wünscht sich wieder mehr Normalität im Alltag und natürlich auch auf dem Sportplatz. Hoffen wir das Beste für 2021!

An dieser Stelle möchten wir ganz herzlich den vielen Leuten danken, die den FC Weihnachtsbaum am Clubhaus zu einem echten Hingucker für viele Spaziergänger gemacht haben. Gerade die Kinder waren mit Freude und Eifer dabei! Darüber freuen wir uns sehr. Die versprochene Überraschung für alle eingeschickten Bilder am Baum folgt in den nächsten Wochen. Ihr könnt also gespannt sein!

Zum Schluss folgt noch ein kurzer Hinweis zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Aufgrund der weiterhin angespannten Situation ist eine genaue Terminierung zur Zeit unmöglich. Wir planen  jedoch, die JHV bis zu den Sommerferien auf unserer Sportanlage (im Clubhaus oder ggf. auch Open Air) durchzuführen. Je nachdem, wann die allgemeinen Umstände es erlauben. Ihr werdet dazu rechtzeitig informiert. Bleibt alle gesund!  

Unser Weihnachtsbaum füllt sich!

Der Weihnachtsbaum des FC wurde von euch bereits fleißig geschmückt. 

Noch hat jeder die Gelegenheit seinen Teil zur Gestaltung des Baumes zu leisten. Oder schaut doch einfach kurz vorbei und bewundert die Beiträge der anderen. Wir würden uns freuen.