Reno Cup 2017


Deportivo La Coruna und Armina Bielefeld zwei Nummern zu Groß !!

Beim Reno Cup der TSG Burg Gretesch war es schwer für unsere E-Jugend mitzuhalten .

Beim , mit Internationalen und nationalen Nachwuchsteams gespickten Turnier , trafen wir in der Vorrunde im ersten Spiel auf die TSG Burg Gretesch 1 . Leider gab es gleich im ersten Spiel eine unnötige 0:2 Niederlage . In den nächsten beiden Spielen gegen den Nachwuchs des spanischen Erstligisten Deportivo La Coruna waren wir in allen Belangen unterlegen , konnten das Ergebnis mit 0:7 aber noch im relativen Rahmen halten . Ebenso verlief das Spiel gegen Armina Bielefeld . Auch hier konnten wir trotz einem 0:5 das Ergebnis erträglich gestalten . Gegen den FV Neuenhain stand es bis wenige Minuten vor Schluß 0:0 ehe eine Unachtsamkeit uns ins Hintertreffen brachte . Letzlich ging dieses Spiel mit 0:3 verloren . Mit gleichem Ergebnis ging auch das letzte Vorrundenspiel gegen Borussia Neuenhaus verloren .

Im letzten Spiel des Tages und gleichzeitig dem ersten Spiel der Bronzerunde gegen den Suchsdorfer SV machte sich dann doch ein deutlicher Kräfteverschleiss bemerkbar und wir hatten mit 0:4 das Nachsehen .

Den Nachmittag gestalteten wir auf der heimischen Sportanlage des FC Bissendorf mit den Mannschaften von Hertha BSC Berlin und dem KV Mechelen nebst Eltern . Beide Mannschaften waren bei bei uns in Gastfamilien untergebracht . Mit einem kühlen Getränk , leckeren Salaten und der ein oder anderen Wurst wurden fleissig Kontakte geknüpft sowie Nummern und Adressen ausgetauscht .

Am zweiten Turniertag trafen wir im ersten Spiel auf die TSG Burg Gretesch II und unterlagen mit einer indiskutabelen Leistung mit 0:9 . Nach einem deutlichen Gespräch mit der Mannschaft waren wir endlich wach und konnten so der TSG Burg Gretesch III ein 0:0 abtrotzen. Nun klappte es auch endlich mit den Toren , Luca Stumpe und Noah Stumpe sorgten mit ihren Treffern für einen 2:0 Erfolg gegen das Team von Eintracht Rulle . Nun trafen wir im Spiel um Plart 45 nochmals auf den Suchsdorfer SV , nach regulärer Spielzeit und einem Treffer von Noah Stumpe hieß es 1:1 . Leider verloren wir im Neunmeterschießen mit 0:2 und belegen am Ende den 46.Platz.

Ein tolles Erlebnis für unsere Kids bei so einem Turnier mitspielen zu können . Es tummelten sich noch viele Nachwuchsteams auf der Gretescher Sportanlage . Mit den oben bereits genannten Teams waren noch Mannschaften wie FC Middelsborough , Atalanta Bergamo , Ilves Tampere , Kvarnby IK sowie Bayer Leverkusen , 1.FC Köln , Hannover 96 , RB Leipzig , VFL Wolfsburg , St.Pauli , Fortuna Düsseldorf , Mainz 05 und viele weitere Team aus ganz Deutschland ..