Herren


Herrenfußball beim FCB
In insgesamt vier Herrenmannschaften kann beim FCB der Leidenschaft zum Fußball nachgegangen werden. Unsere 1. Herren wagt nach dem Abstieg aus der Kreisliga in der Saison 2017/18 einen Neuanfang in der 1. Kreisklasse. Mit einer Mischung aus erfahrenden Spielern und Nachwuchstalenten aus der eigenen Jugend wird ab Sommer die „Mission Wiederaufstieg“ in Angriff genommen.

Eine bunte Truppe ist die von Christoph Nölker trainierte und von Klaus Rudolph betreute 2. Herren des FC Bissendorf. In der 2. Kreisklasse Süd B beendete die Mannschaft diese Saison auf dem 10. Platz. Der Spaß am Sport steht hier ebenso im Mittelpunkt wie das gesellige Zusammensein.

Das erfolgreichste Herrenteams des Vereins stellt zur Zeit die 3. Herren. Das Team von Trainer Arno Reifurth belegte in dieser Spielzeit einen bravourösen 2. Tabellenplatz und musste sich in der 3. Kreisklasse Osnabrück-Land Süd B nur der zweiten Mannschaft von SuS Buer geschlagen geben. Und auch in der nächsten Saison darf man gespannt sein, wie sich die „Dritte“ schlägt.

Die „Alte Herren“ hat es dieses Jahr etwas ruhiger angehen lassen. In der diesjährigen Frühjahrsrunde blieb die Mannschaft ungeschlagen. Dabei holte man gegen die direkten Nachbarn aus Schledehausen und Wissingen jeweils ein Unentschieden und konnte gegen die TSG aus Gretesch sogar einen Sieg einfahren. Auch im weiteren Verlauf des Jahres wird die „Alte Herren“ wieder bei einigen Freundschaftsspielen und Turnieren „angreifen“.