Guter Saisonstart der D-2 Jugend


Nach einer kurzen Vorbereitungsphase ging für die neue D2-Jugend , die aus der letztjährigen E-Jugend des SV Wissingen und des FC Bissendorf neu formiert wurde , die Saison los .

 

VFB Schinkel – SG Wissingen/Bissendorf  5:4

Im ersten Spiel mussten wir beim VFB Schinkel antreten welche mit einer 7ner D-Jugend antraten . Nach zweimaligen Rückstand , den wir durch Tore von Raphael Bücker (1:1) und Daniel Keller (2:2) ausgleichen konnten gingen wir kurz vor der Pause erneut durch Daniel Keller (2:3) in Führung . Nach der Pause verloren wir für 10 Minuten den Faden was der VFB nutzen konnte um das Spiel auf eine 5:3 Führung zu drehen . Letztlich gelang uns durch Raphael Bücker (4:5) nur noch das Anschlußtor . Bleibt unter dem Strich eine verdiente Niederlage da wir nie zu unserem Spiel fanden und uns zu viele „leichte“ Fehler leisteten . Kämpferisch wusste unser Team aber zu gefallen .

 

SG Wissingen/Bissendorf – SG Hagen/Niedermark  5:0

Im ersten Heimspiel trafen wir dann auf die SG Hagen/Niedermark . Der Verlauf ist schnell erzählt : Läuferisch , spielerisch und kämpferisch von der ersten Minute überlegen ,ließen wir nur sporadische Angriffe der SG zu , welche zumeist in unserer sicheren Abwehr verpufften . Nach einigen schönen Spielzügen konnten dann Mohammed Jouban (1:0) und Raphael Bücker (2:0) ihre Chancen zur Pausenführung nutzen . In der zweiten Halbzeit gelangen Angelino Steinmeyer (3:0) , Luca Stumpe (4:0) und erneut Raphael Bücker (5:0) weitere Tore zum ersten Saisonsieg . Bei etwas konzentrierterer Chancennutzung wäre durchaus noch ein höheres Ergebnis möglich gewesen .