D2 siegt in Dissen/Bad Rothenfelde


SG Dissen/Bad Rothenfelde – SG Wissingen/Bissendorf  0:1

Unser drittes Spiel am 26.08 bei der SG Dissen/Bad Rothenfelde wurde ein echter Fußballkrimi . Beide Mannschaften egalisierten sich im Mittelfeld , in der ersten Halbzeit blieben Torchancen Mangelware . Zur Pause stand ein leistungsgerechtes 0:0 . In der 2.Halbzeit erhöhten die Gastgeber den Druck auf unser Tor und konnten sich immer wieder gute Möglichkeiten erarbeiten . Spätestens nachdem Lion Lindim-Duvendack mit letztem Einsatz und im Verbund mit unserem Torhüter Rafael Reichert den Ball von der Linie kratzten konnten , lag ein Tor der Gastgeber in der Luft . Aber 5 Minuten vor dem Ende konnten die Rothenfelder Jungs den Ball nach einer Ecke nicht klären und im Gewühl vor dem Tor stocherte Mohammed Jouban den Ball zum Siegtreffer über die Linie . Großes Kompliment an unsere Jungs die ein gutes Spiel ablieferten und den Platz als glücklicher aber nicht unverdienter Sieger verließen .